Senioren: Auswärtserfolg für den EHC Straubing

Montag, 29. November 2021
29.11.2021

ERV Schweinfurt  1b – EHC Straubing 1:6 (0:2, 0:0, 1:4)

Beim Auswärtsspiel in Schweinfurt traf der EHC Straubing auf einen unerwartet starken Gegner.

Die Anfangsminuten standen dabei ganz im Zeichen der Hausherren, die das Gästeteam enorm unter Druck setzten. Straubings Defensive hatte gegen die stürmischen Schweinfurter Angriffe Schwerstarbeit zu verrichten und Goalie Florian Marzoner wuchs immer wieder über sich hinaus. Das erste Powerplay des Spiels in der 6. Spielminute allerdings führte zur überraschenden Führung für den EHC. Als in der 10. Spielminute per Shorthander die Führung sogar ausgebaut werden konnte, schien der Spielverlauf auf den Kopf gestellt und die Schweinfurter Anfangsoffensive zum Stillstand gebracht. In der Folgezeit ging der Spielfluss durch viele Strafzeiten auf beiden Seiten verloren und keine der beiden Mannschaften konnte sich deutliche Vorteile erarbeiten.

Dies setzte sich auch im Mitteldrittel fort, welches von zahlreichen Nicklichkeiten geprägt war. Die Schiedsrichter sprachen viele Strafen gegen beide Teams aus, worunter auch das Spielgeschehen litt. So endete das Drittel torlos.

Im Schlussabschnitt hatten sich beide Teams wieder etwas gefangen und  suchten die Entscheidung auf spielerischem Weg. Dabei schien das 3:0 für Straubing in der 55. Spielminute schon die Vorentscheidung zu sein. Schweinfurt allerdings setzte nun alles auf eine Karte und konnte nur wenige Sekunden später auf 1:3 verkürzen. Als Straubing aber nur  40 Sekunden später auf 4:1 erhöhte, schien die Moral der Gastgeber gebrochen und ohne große Gegenwehr erzielten die Gäubodenstädter noch zwei Tore zum klaren Endstand von 6:1.

Mit diesem Sieg bleibt der EHC Straubing weiter Tabellenführer.

Soweit es die derzeitige coronabedingte Situation zulässt, empfängt der EHC Straubing am Freitag, den 03.12.2021, 20.00 Uhr, den ESV Würzburg zum Heimspiel am Pulverturm.

Tore/Assists:   T. Bernhard: 1/0,  J.Wolf: 1/0,  Ch. Hendel: 1/0,  L. Schneider:  1/0,  M. Eberhardt:  1/0,

                     K. Karl:  1/0,  L. Stettmer:  0/2,  M. Schindler: 0/1,  R. Beil:  0/1 

Strafen: Schweinfurt: 22   Straubing: 20

Zuschauer: 20

Autor: Alfons Karl

Bild: Hermann Michael Fotografie

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Nach der Saison ist vor der Saison #welcomeback

EHC Straubing beendet eine erfolgreiche Saison 21/22

Nachwuchssichtung am Pulverturm

U17-Mannschaft des EHC Straubing verliert zwei Mal gegen Bietigheim

EHC Straubing U20 ist Bayerischer Meister

BIG SAVE für die Auto-Familie Ostermaier

U17-Mannschaft des EHC Straubing holt drei Punkte in Regensburg, geht aber in Tölz leer aus

U17-Mannschaft des EHC Straubing setzt sich gegen den EHC 80 Nürnberg durch

U17-Mannschaft des EHC Straubing am Wochenende ohne Punkte

EHC-Senioren verpassen Einzug ins Halbfinale denkbar knapp

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing gewinnt Rückspiel ERC Ingolstadt

Erfolgreicher Playoffstart für den EHC Straubing

Kids on Ice Day – Spaß und Freude pur

Senioren: EHC Straubing auf Playoffkurs

U17 des EHC Straubing unterliegt dem ERC Ingolstadt

EHC Straubing U17 noch nicht in Tritt

Senioren: EHC Straubing gewinnt Verfolgerduell

Senioren: Klarer Sieg für den EHC

Hygieneschutzkonzept für Mitglieder, Gastmannschaften sowie Besucher

amazonsmile-bild

EHC Straubing @ AmazonSmile-Programm

Senioren: Erneute Niederlage für den EHC Straubing

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing unterliegt Landshut zwei Mal

EHC Straubing U17 mit großem Torhunger in den Donau-Derbys

Laufschule geht in die Winterpause

Senioren: Niederlage für den EHC im Niederbayernderby

Apollo Optik unterstützt wieder den EHC

Rosenheim behält gegen U17 des EHC Straubing knapp die Oberhand

Senioren: Sieg und Niederlage für den EHC Straubing

advotec. unterstützt EHC mit Spende

Senioren: Auswärtserfolg für den EHC Straubing

« »