Der EHC

in den sozialen Medien

𝗡𝗘𝗨𝗜𝗚𝗞𝗘𝗜𝗧𝗘𝗡: Marek Novotný verstärkt in dieser Saison den Trainerstab beim EHC Straubing. 🔴🔵⚪ Herzlich willkommen beim Stammverein der Straubing Tigers und viel Erfolg bei der Nachwuchsarbeit! #tigershockey #nachwuchstiger

🔴🔵⚪ 𝗚𝗔𝗠𝗘𝗗𝗔𝗬 🔴🔵⚪ Heute findet das Heimspiel unserer Senioren-Mannschaft gegen des ESV Würzburg statt. Bitte beachtet, dass der Einlass nur unter dem dem 2G-Plus-Prinzip möglich ist. Wir freuen uns auf Euch! #tigershockey #nachwuchstiger #heimspiel

Heute findet wieder unsere 𝗘𝗛𝗖.𝗟𝗔𝗨𝗙𝗦𝗖𝗛𝗨𝗟𝗘 statt. 🐅 Aus organisatorischen Gründen starten wir erst um 15.15 Uhr. ⏰ Wir bitten zu beachten, dass der Einlass dem 2GPlus-Prinzip unterliegt, da es sich um eine Sportveranstaltung handelt. Wir freuen uns auf ...eure Teilnahme! #tigershockey #nachwuchstiger

CONGRATS 🙌 #nachdemspielistvordemspiel
HIER FINDET IHR DIE ERGEBNISSE VOM WOCHENENDE 👇

26.11.2021 🔴 U15 Deggendorfer SC vs. EHC Straubing 7:12
27.11.2021 🔵 U13 EHC Straubing vs. TSV Erding 4:2
27.11.2021 ⚪️ U17 EV Regensburg vs. EHC Straubing (abgesagt)
...27.11.2021 🔴 U20 EHC Straubing Wanderers Germering 20:0
28.11.2021 🔵 U13 EHC Straubing Wanderers Germering 1:12
28.11.2021 ⚪️ U17 EHC Straubing EV Regensburg (abgesagt)
28.11.2021 🔴 Senioren ERV Schweinfurt vs. EHC Straubing 1:6

#nachwuchstiger #tigershockey

📸 Bilder zeigen Impressionen vom Wochenende ©️ Michael Hermann Fotografie

Du kannst nicht dabei sein? 🐯 Hier geht’s zur Live-Übertragung: https://www.twitch.tv/ehc_straubing • Viel Spaß! #tigershockey #nachwuchstiger

🔵 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte und Zuschauer unserer Nachwuchstiger 🐅,

mit den Beschlüssen der Bayerischen Staatsregierung, dass auch das 2G-PLUS-Prinzip in Freizeiteinrichtungen umgesetzt werden muss, kommen erschwerte Bedingungen auf uns alle zu. Besonders Vereine, die ...einen täglichen Trainings- und Spielbetrieb ausschließlich mit der Arbeit von Ehrenamtlichen koordinieren und organisieren müssen, stellt dies eine enorme Belastung dar. Aus diesem Grund hat der Vorstand gemeinsam mit der Organisation entschieden, den Zuschauerbetrieb inkl. Eltern, Erziehungsberechtigter und sonstiger Besucher während des Trainings für den Moment auszusetzen. Das bedeutet, dass ausschließlich SpielerInnen, Beschäftigte und Ehrenamtlich Tätige Zutritt zum Eisstadion erhalten. Die Kontrolle von täglichen Zutrittsberechtigung weiterer Personen in Form von Zertifikaten, Nachweisen und Schelltests ist nicht möglich und kann auch nicht über das Ehrenamt durchgeführt werden. Für die Organisation der Zuschauer an Spielen und Veranstaltungen greifen wir auf kostenpflichtige Unterstützung zurück.

Trotz der erhöhten Auflagen – insbesondere für das Ehrenamt – sind wir froh, dass aktuell ein Trainings- und Spielbetrieb für alle Kinder und Jugendlichen stattfinden kann. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung, sodass unseren Kindern und Jugendlichen so lange wie möglich einen unbeschwerten Sport ermöglicht werden kann. 🔵

Bleiben Sie gesund!
Der Vorstand mit Ehrenamt und Organisation

#tigershockey #nachwuchstiger #COVID19

📸 zeigt Nachwuchstiger © Manuel Buschendorf - Sportfotograf

𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗮𝘂𝘀𝗳𝗮̈𝗹𝗹𝗲 𝗨𝟭𝟳 𝗗𝗶𝘃𝗶𝘀𝗶𝗼𝗻 𝟭 𝗦𝘂̈𝗱 - Aufgrund von positiven Testergebnissen bei den Jung Eisbären Regensburg werden folgende Meisterschaftsspiele abgesetzt:

27.11.2021 16:00 Uhr Jung Eisbären Regensburg... – EHC Straubing
28.11.2021 16:30 Uhr EHC Straubing – Jung Eisbären Regensburg

Der Ersatztermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben.

#tigershockey #nachwuchstiger #COVID19

📸 zeigt Trainingssituation © Manuel Buschendorf - Sportfotograf

👉 Ab sofort gilt das 2G PLUS-Prinzip für alle Mitglieder, Besucher und Gastmannschaften des EHC Straubing. Hier geht's zu den Details: https://bit.ly/3HOFMDw 🐅
#COVID19 #tigershockey #nachwuchstiger

📸 zeigt Puck © Manuel Buschendorf - Sportfotograf

Hygieneschutzkonzept für Mitglieder, Gastmannschaften sowie Besucher

Mittwoch, 24. November 2021
24.11.2021

Stand: 24.11.2021

Allgemeines:

Der EHC Straubing versucht zeitnah alle aktiven und passiven Mitglieder über die aktuellen Maßnahmen, die den Sportverein betreffen, zu informieren. Dies geschieht über E-Mail, Vereinsaushänge sowie Veröffentlichungen auf der Website und in den sozialen Medien. Des Weiteren ist die Organisation im ständigen Austausch mit Teamern, Betreuern und Ehrenamtlichen, um die Informationen direkt an SpielerInnen und Eltern/Erziehungsberechtigte zeitnah weiterzugeben. Mit Beginn der Wiederaufnahme des Sportbetriebs wurde das Personal (hauptamtliches Personal, Trainer, Übungsleiter) und die Ehrenamtlichen über die entsprechenden Regelungen und Konzepte informiert und geschult. 

gez. Vorstand & Geschäftsführung EHC Straubing e.V.

Spiel- und Trainingsbetrieb:

Teilnahmebedingungen und Zugangsvoraussetzungen:

In Bayern sind seit 24.11.2021 verschärfte Corona-Beschränkungen in Kraft getreten. Das Bayerische Kabinett hat am Montag die 2G plus-Regel bei Kultur- und Sportveranstaltungen in ganz Bayern beschlossen, die ab 24.11.2021 greift:

Ungeimpfte Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren dürfen in Bayern auch weiterhin ins aktive Sporttraining gehen und mindestens bis Ende des Jahres nicht von Sport- und Freizeitaktivitäten ausgeschlossen werden. Eine Ausnahme von der 2G-Regel gilt befristet bis Jahresende auch für alle zwölf- bis 17-jährigen Schüler, um sich impfen zu lassen.

Die aktive Teilnahme (Spieler) am Spiel- und Trainingsbetrieb beim EHC Straubing e.V. ist aktuell mit folgenden Ausnahmen möglich:

  • 0-12 Jahre und 3 Monate: kein Nachweis erforderlich
  • Schüler (ab 12 Jahren und 3 Monaten bis 17 Jahre): Schülerausweis erforderlich (falls Montag kein Test in der Schule erfolgt ist, ist montags ein negativer Schnelltest vorzuweisen)
  • Jugendliche, die nicht mehr zur Schule gehen: nur 2G (geimpft oder genesen) PLUS negativer Testnachweis
  • Erwachsene: nur 2G (geimpft oder genesen) PLUS negativer Testnachweis
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: nur 2G (geimpft oder genesen) PLUS negativer Testnachweis
    Ausnahme: Ehrenamtliche, die die 2G Plus Regelung nicht erfüllen, müssen an zwei verschiedenen Tagen in der Woche einen negativen PCR-Test vorlegen
  • FFP2-Maskenpflicht im Eisstadion am Pulverturm
    Ausnahme: Kinder bis zum sechsten Geburtstag benötigen keine Maske
    Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und dem 16. Geburtstag müssen eine medizinische Gesichtsmaske tragen

Zuschauer bei Trainingseinheiten werden bis auf weiteres ausgeschlossen!

Zuschauer bei der Laufschule und bei Spielen unterliegen den 2G plus-Bedingungen (geimpft/genesen und getestet), d.h.:

  • 0-11 Jahre: kein Nachweis erforderlich
  • NEU: Kinder bis 12 Jahre + 3 Monate: Zugang zu allen 2G-Bereichen (Hintergrund ist, dass sich Kinder unter zwölf Jahren noch nicht impfen lassen können, weil es für sie noch keinen zugelassenen Impfstoff gibt. Und bis zu einem vollständigen Impfschutz dauert es nach dem zwölften Geburtstag mindestens einige Wochen.) 
  • ab 12 Jahren + 3 Monate + 1 Tag: Impf- oder Genesenenzertifikat PLUS ein negativer Corona-Schnelltest
  • Hinweis: Eltern/Erziehungsberechtigte, die die Kinder und Jugendlichen beim Laufschul- und Spielbetrieb begleiten, werden als Zuschauer gewertet und unterliegen dementsprechend der 2G Plus-Regelung und können aktuell während des Trainingsbetriebes zusehen

Nachweispflicht

Beim Eintritt in das Stadion ist selbstständig der 2G-Nachweis (QR-Code am Handy), sowie ein Identitätsnachweis und ein aktueller, negativer Schnelltest vorzulegen. Das Einlass- und Ordnerpersonal und ggf. Security sind im Auftrag des Vereins befähigt, diese Nachweise einzusehen. Die Nachweispflicht gilt für alle Personen, die das Stadion betreten (Spieler, Personal, Trainer etc.).

Maskenpflicht

Beim Betreten des Stadions gilt in Bayern die FFP2-Maskenpflicht, ausgenommen bei der Sportausübung oder z. B. beim Spielen oder Duschen. Sofern am Sitz- oder Stehplatz die Abstandsregeln von 1,5 Metern eingehalten werden können, ist es möglich die Maske abzunehmen. Auch während der Veranstaltung ist der Verein als Veranstalter verpflichtet dies zu prüfen. Bei Nicht-Beachtung erfolgt ein Platzverweis oder Hausverbot. Kinder bis 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit (z.B. bei der Teilnahme in der Laufschule). Kinder und Jugendliche zwischen 6-15 Jahren müssen eine medizinische Maske tragen, insofern sie nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen. Erst auf dem Eis dürfen aktiv ausübende Teilnehmer die Maske abnehmen. Auch Erwachsene, die ihre Kinder in der Laufschule auf dem Eis begleiten, müssen eine Maske tragen.

Hygiene- und Sicherheitsregeln

  • Der Einlass bei Spielen ist nur über den Haupteingang Eisstadion am Pulverturm möglich. Nach Betreten ist selbstständig der 2G-Nachweis sowie der Identitätsnachweis vorzulegen. Beim Besuch von Heimspielen oder der Laufschule ist zusätzlich ein negativer Corona-Schnelltest zu erbringen.
  • Sofern Heimspiele während der Öffnungszeiten des Overtimes stattfinden, ist der Einlass zu den EHC-Heimspielen nur über den Eingang Nord möglich. Dieser befindet sich rechter Hand neben dem Haupteingang.
  • Mitgliedern, Besuchern und Gästen, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten der Sportanlage und die Teilnahme am Training untersagt.
  • Sollte sich im Vereinsbetrieb anhand der bekannten Symptome während des Vereinsbetriebes ein Verdacht auf eine Covid-19-Erkrankung ergeben, bitten wir dies unverzüglich über die Teamer an die Organisation zu melden und sich parallel selbstständig in Quarantäne zu begeben. Bei einem positiven Testergebnis wird das zuständige Gesundheitsamt den Verein informieren und die dokumentierten Teilnehmerlisten zur Kontaktpersonenermittlung anfordern. Den Anweisungen des Gesundheitsamtes ist Folge zu leisten. 
  • In der Sportstätte sollen Oberflächen nach Kontakt/Berührung durch eine infizierte Person gründlich desinfiziert werden, um die Verbreitung des Erregers zu reduzieren. Zudem sollten die entsprechenden Räumlichkeiten gut gelüftet werden.
  • Beim Trainings- und Spielbetrieb sind aktuell bis max. 250 Zuschauer bei Heimspielen des EHC Straubing e.V. im Eisstadion am Pulverturm möglich.
  • Sämtliche Trainings- und Spieleinheiten werden dokumentiert, um im Falle einer Infektion eine Kontaktpersonenermittlung sicherstellen zu können.

Informationen für Gastmannschaften

  • Mit der Abgabe des Dokumentationsbogens Gastmannschaft bestätigen die anwesenden Spieler/innen, Trainer/innen, Mannschaftsführer/innen und Betreuer/innen, dass keine Quarantäneverpflichtung besteht und sie auch keine Symptome der Krankheit aufweisen.
  • Die Gastmannschaft sammelt sich vor dem Stadion und die Mannschaftsführer kontaktierten den/die auf der Seite des BEV angegebene/n Teamer/in oder Betreuer/in des EHC Straubing. Nach der Übergabe des Dokumentationsbogens, darf die Gastmannschaft gesammelt das Stadion betreten und kann zu den Gästekabinen geführt werden. Die erforderlichen Nachweise sind von jedem einzelnen Spieler mitzuführen (für minderjährige Schüler: Identitätsnachweis, Nachweis über Schulpflicht; für Erwachsene: Impf-/Genesenenzertifikat, Identitätsnachweis, negativer Testnachweis)
  • Alle Mitarbeiter und Ehrenamtliche sind ebenfalls für die Kontaktnachverfolgung erfasst. Die Teamer dokumentieren auch die anwesenden Mitarbeiter und Ehrenamtlichen zur Kontaktnachverfolgung.
  • Alle Mitarbeiter und ehrenamtlich Tätige dürfen sich nur mit Mundschutz im Innenbereich, besonders in den Umkleiden, bewegen.

Wir danken Ihnen an dieser Stelle für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Verständnis. Ein besonderer Dank gilt unseren Ehrenamtlichen, die besonders in dieser Zeit an der Seite des Vereins und der Kinder und Jugendlichen stehen, um einen Spiel- und Trainingsbetrieb möglich zu machen.

Wir möchten an dieser Stelle nochmal appellieren eine Impfung in Anspruch zu nehmen, da ein langfristiger Spiel- und Trainingsbetrieb nur so möglich sein wird. Die Erstimpfangebote werden aktuell von den Hausärzten ausgesprochen und sind zeitnah in der ehemaligen Zulassungsstelle (Theater Am Hagen) möglich. Hierzu erfolgen schnellstmöglich Informationen über die regionalen Pressestellen.

Weiterhin wünschen wir Ihnen eine erkältungsfreie Zeit. Sollten Rückfragen bestehen, so wenden Sie sich bitte an uns.

        

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Senioren: Auswärtserfolg für den EHC Straubing

U20-Mannschaft des EHC Straubing besiegt Tabellenführer Klostersee

Hygieneschutzkonzept für Mitglieder, Gastmannschaften sowie Besucher

Senioren: Kantersieg für den EHC Straubing

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC besiegt Bietigheim im Penaltyschießen

So kommst Du an einen Impftermin

Alle Spiele für dieses Wochenende abgesagt

UPDATE! 2G-Übergangsregelung für Jugendliche

2G-Übergangsregelung für Jugendliche

EHC U17 am Wochenende doppelt erfolgreich

Ab 07.11. greift die 2G-Regel

Senioren: EHC Straubing behauptet Tabellenführung

3Gplus-Regel tritt in Kraft

Spielabsage U20

Satte Prozente für Mitglieder

Weiterhin 3G-Prinzip beim EHC Straubing

EHC U17 verliert beide Wochenendpartien

Klare Niederlage für den EHC im Niederbayernderby

EHC entscheidet Donauderby für sich

EHC U17 überrascht mit Auswärtssieg in Schwenningen

Schüler Bundesliga: Dezimierte Straubinger Nachwuchsmannschaft unterliegt Schwenningen und Mannheim

Phillipp Hentschel wird neuer Vereinsmanager beim EHC Straubing

KW34: Ergebnisse PRE.GAMES

Kinder bei der Laufschule auf dem Eis

Laufschule entfällt am 01.09.2021

Infos zu den Vorbereitungsspielen am Wochenende

3G-Regel tritt ab 24.08.2021 in Kraft

Hygieneschutzkonzept ab 23.08.2021

Offizielles Statement des EHC Straubing

Peter Zankl, Oliver Vöst und Axel Koch einstimmig als neues Vorstandsteam gewählt

Großzügige Spende der Sparkasse erhalten

« »