Senioren: Klarer Sieg für den EHC

Montag, 24. Januar 2022
24.01.2022

EHC Straubing Senioren  Bezirksliga Gruppe 1

EHC Straubing   –  EC Pfaffenhofen  9:3 (2:1, 5:1, 2:1)

Am Samstag empfing der EHC Straubing das 1b-Team des Bayernligisten EC Pfaffenhofen im Stadion am Pulverturm.

Von Anfang bestimmte Straubing das Spielgeschehen und setzte die Gästeabwehr gehörig unter Druck. Der Gästetorwart bot jedoch eine glänzende Leistung und entschärfte so manche Torchance. So dauerte es bis zur 12. Spielminute, bis endlich der Führungstreffer erzielt werden konnte. Aber schon im Gegenzug musste man den Ausgleich hinnehmen. Kurz vor Drittelende fiel das zweite Tor zu Pausenführung. 

Im Mitteldrittel das gleiche Bild: Straubing im Vorwärtsgang und die Gäste in der Defensive. Ein Doppelschlag in der 24. Spielminute und ein weiterer Treffer in der 28. Spielminute brachten schon die Vorentscheidung. Zwar konnte Pfaffenhofen in der 35. Spielminute nochmals verkürzen, hatte dann aber dem Angriffswirbel der Hausherren nur mehr wenig entgegenzusetzen. In den Schlussminuten baute Straubing die Führung auf 7:2 aus.

Im Schlussdrittel kam auf Seiten der Gäste deren junge Torhüterin zum Einsatz. Auch sie machte ihre Sache sehr gut und hielt, was zu halten war. Gegen zwei sehenswerte Tore in der 45. und  56. Spielminute war aber auch sie machtlos und das Ergebnis schien zweistellig zu werden. Den Schlusspunkt in der einseitigen Partie setzte allerdings Pfaffenhofen mit dem dritten Treffer.

Ein klarer Sieg gegen die überforderten Gäste, die es wohl ihren beiden hervorragend haltenden Goalies zu verdanken hatten, dass das Ergebnis nicht noch deutlicher ausfiel.

Im Kampf um die Play-Off-Plätze ist der EHC Straubing zwar nun wieder auf Tuchfühlung herangekommen, aber vor allem das Auswärtsspiel kommenden Freitag in Würzburg wird richtungsweisend sein.

Tore/Assists:  Ch. Hendel  2/1, L. Trollmann  2/0,  M. Welter  1/2,  Ch. Prasch  1/1,  J. Wolf  1/1,

                       P. Risse  1/0,  K. Karl  1/0,  M. Hörndl  0/1,  T. Bernhard  0/1,   T. Doll  0/1

Strafen:  Straubing  12   Pfaffenhofen  10

Zuschauer: 25

Text: Alfons Karl

Bilder: Michael Hermann

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Nach der Saison ist vor der Saison #welcomeback

EHC Straubing beendet eine erfolgreiche Saison 21/22

Nachwuchssichtung am Pulverturm

U17-Mannschaft des EHC Straubing verliert zwei Mal gegen Bietigheim

EHC Straubing U20 ist Bayerischer Meister

BIG SAVE für die Auto-Familie Ostermaier

U17-Mannschaft des EHC Straubing holt drei Punkte in Regensburg, geht aber in Tölz leer aus

U17-Mannschaft des EHC Straubing setzt sich gegen den EHC 80 Nürnberg durch

U17-Mannschaft des EHC Straubing am Wochenende ohne Punkte

EHC-Senioren verpassen Einzug ins Halbfinale denkbar knapp

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing gewinnt Rückspiel ERC Ingolstadt

Erfolgreicher Playoffstart für den EHC Straubing

Kids on Ice Day – Spaß und Freude pur

Senioren: EHC Straubing auf Playoffkurs

U17 des EHC Straubing unterliegt dem ERC Ingolstadt

EHC Straubing U17 noch nicht in Tritt

Senioren: EHC Straubing gewinnt Verfolgerduell

Senioren: Klarer Sieg für den EHC

Hygieneschutzkonzept für Mitglieder, Gastmannschaften sowie Besucher

amazonsmile-bild

EHC Straubing @ AmazonSmile-Programm

Senioren: Erneute Niederlage für den EHC Straubing

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing unterliegt Landshut zwei Mal

EHC Straubing U17 mit großem Torhunger in den Donau-Derbys

Laufschule geht in die Winterpause

Senioren: Niederlage für den EHC im Niederbayernderby

Apollo Optik unterstützt wieder den EHC

Rosenheim behält gegen U17 des EHC Straubing knapp die Oberhand

Senioren: Sieg und Niederlage für den EHC Straubing

advotec. unterstützt EHC mit Spende

Senioren: Auswärtserfolg für den EHC Straubing

« »