Erfolgreicher Playoffstart für den EHC Straubing

Dienstag, 22. Februar 2022
22.02.2022

EHC Straubing Senioren, Bezirksliga Gruppe 1, Viertelfinale

EV Mittenwald – EHC Straubing  4:5 (1:4, 1:0, 2:1)

Zum ersten Viertelfinalspiel der Eishockeybezirksliga trat der EHC Straubing beim EV Mittenwald an.

Straubing begann äusserst druckvoll und schon nach 54 Sekunden konnte der Führungstreffer erzielt werden. Mittenwald hatte alle Mühe, sich dem Angriffswirbel der Gäste entgegenzustellen und konnte sich nur durch gelegentliche Konterangriffe befreien. Einer dieser schnellen Gegenstöße erbrachte in der 7. Spielminute den Ausgleich, aber nur eine Minute später gelang die erneute Führung für den EHC. Die Niederbayern gestalteten das weitere Spielgeschehen überlegen und erhöhten auf 4:1. Mit dieser scheinbar beruhigenden Führung ging es in die Drittelpause.

Im Mitteldrittel gab der EHC Straubing das Spiel mehr und mehr aus der Hand und von der Anfangsüberlegenheit war nur mehr wenig zu sehen. Unkonzentriertheiten und ein gewisses Maß an Überheblichkeit brachten die Werdenfelser wieder ins Spiel. Deren Bemühungen wurden in der 32. Spielminute mit dem zweiten Treffer belohnt.

Im Schlussdrittel waren gerade mal 6 Sekunden gespielt, als den Hausherren der Anschlusstreffer gelang. Straubing konnte nur wenig später zwar wieder auf 5:3 erhöhen; dies brachte aber wenig Sicherheit und es sollte nochmals spannend werden. Mittenwald erzielte in der 49. Spielminute den erneuten Anschlusstreffer und man sah die Chance, das Spiel noch zu drehen. In den letzten Spielminuten sahen sich die Gäste in die Defensive gedrängt und die Verteidigung  samt ihren Goalie Florian Marzoner musste Schwerstarbeit verrichten. Der Mittenwalder Trainer nahm kurz vor Schluss noch eine Auszeit und seinen Torwart zugunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis. Dies zeigte jedoch keinen Erfolg und mit entsprechendem Einsatz und ein wenig Glück brachten die Niederbayern die Führung über die Zeit.

Zum Rückspiel empfängt der EHC Straubing das Team aus Mittenwald am Samstag, den 26. Februar 2022 um 20.45 Uhr im Stadion am Pulverturm.

Tore/Assists:   J. Wolf:  2/0,  T. Bernhard:  1/1,  M. Eberhardt:  1/0,  M. Welter:  1/0

Strafen:  Mittenwald:  12   Straubing:  10

Zuschauer: 75

Text: Alfons Karl

Foto: Wolfgang Kunz

evm (c) Wolfgang Kunz

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Regen bis zum Ende gefährlich

Einrichtungshaus Schreiner unterstützt erneut den EHC

Ein großartiger Sieg für die U20 des EHC Straubing

Sieg und Niederlage für den EHC Straubing 

U17 des EHC Straubing etabliert sich in den Top Vier

Apollo Optik unterstützt erneut den EHC mit Sachspende

Halloween Laufschule.Spezial des EHC

U17-Mannschaft des EHC Straubing zeigt gegen Rosenheim zwei Gesichter

„Alles ist möglich“ - EHC x Einrichtungshaus Schreiner

Fünf starke Minuten reichen

U20 des EHC Straubing weiter auf Erfolgskurs

Schüler Bundesliga U17: Keine Punkte für den EHC in der Schanz

U17-Mannschaft des EHC Straubing mit zwei Siegen am Wochenende

U17-Mannschaft des EHC Straubing unterliegt Kaufbeuren nach Penaltyschießen

Förderpenny-Voting beendet – EHC wird 2. Sieger

Schüler Bundesliga: Zwei Siege gegen den EV Füssen

Kräftemessen am Pulverturm - EHC Straubing lädt zum Turnier

Über Straubing in die Welt

Der EHC braucht eure Stimme!

Apollo Optik unterstützt EHC U17 mit Sachspende

Milan Mazanec vierter hauptamtlicher Trainer

Try out soll offene Plätze füllen

Auch im Sommer wird gearbeitet

Nun ist es amtlich: U20 erhält keinen Aufstieg in die DNL III

Drei Neue für den EHC Straubing

Auf Kufen unterwegs – Laufschule des EHC Straubing beginnt am 01.06.

Trainieren wie die Profis – EHC Straubing goes FitXpert!

Ice, Ice Baby! – Sommereis in Straubing

Nach der Saison ist vor der Saison #welcomeback

EHC Straubing beendet eine erfolgreiche Saison 21/22

« »