Fünf starke Minuten reichen

Freitag, 28. Oktober 2022
28.10.2022

Eishockey-Senioren-Bezirksliga Nord

7:3-Auswärtserfolg für EHC Straubing in Schweinfurt

(aka) Zum Saisonauftakt trat das Seniorenteam des EHC Straubing in der Bezirksliga beim ERV Schweinfurt an. Die Anfangsminuten gehörten den Hausherren, die das Gästeteam enorm unter Druck setzten. Straubings Defensive hatte gegen die stürmischen Schweinfurter Angriffe Schwerstarbeit zu verrichten. Trotzdem fiel bereits in der 4. Minute der Führungstreffer für Schweinfurt. Auf Straubinger Seite wirkte das Spiel zerfahren. Das erste Powerplay nutzten die Gastgeber zum 2:0 in der 11. Minute, aber schon eine Minute später erzielte Straubing seinerseits in Überzahl den Anschlusstreffer. Ab diesem Zeitpunkt schien die Schweinfurter Anfangsoffensive zum Stillstand gebracht, Straubing kam besser ins Spiel, man konnte die Begegnung ausgeglichen gestalten. In der Drittelpause hatte Straubings Coach offenbar die richtigen Worte gefunden, denn die Gäubodenstädter kamen stark aufs Eis zurück. In der 27. Minute gelang der verdiente Ausgleich. Nun folgte ein einziger Sturmlauf des EHC Straubing. Mit vier Toren innerhalb von nur fünf Minuten konnte das Spiel komplett zum zwischenzeitlichen 6:2 gedreht werden. Die Gastgeber fanden kaum ein Mittel, sich der stürmischen Angriffe zu erwehren. Im Schlussdrittel konnte zwar Schweinfurt wenige Sekunden nach Wiederbeginn verkürzen, die spielerische Linie ging aber nunmehr vollkommen verloren. Beide Teams verstrickten sich in versteckte Fouls und Nicklichkeiten. Den Schlusspunkt allerdings setzten die Niederbayern mit dem 7:3 in der 58. Minute. In einem über weite Phasen des Spiels ausgeglichenen Partie reichten dem EHC Straubing fünf starke Minuten, um als verdienter Sieger vom Eis gehen zu können.

Tore/Assists: L. Stettmer: 2/3, T. Früchtl: 2/0, J. Wolf: 1/2, Ch. Hendel: 1/0, L. Schneider: 1/0, R. Deuschl: 1/1, Ch. Hendel: 1/0, D. Brzek: 0/1, W. Howerton: 0/1, J. Harding-Bautista: 0/1, T. Bernhard: 0/1 –

Strafen: Schweinfurt 24 Straubing 22 – Zuschauer: 49

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 19.12.2022
5. Dezember 2022

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 19.12.2022



Sehr geehrte Ehrenmitglieder,sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit lade ich Sie im Auftrag des Vorstands herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des EHC Straubing e.V. am 19.12.2022 ein (§ 14, Ziff.


Sehr geehrte Ehrenmitglieder,sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit lade ich Sie im Auftrag des Vorstands herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des EHC Straubing e.V. am 19.12.2022 ein (§ 14, Ziff. 1., Satzung des EHC Straubing e.V.)



Veranstaltungsort: Hotel ASAM, ASAM-Saal (Wittelsbacherhöhe 1,


weiterlesen

U17 des EHC Straubing klarer Sieger im Doppelvergleich mit Schwenningen

Völlig einseitige Partie

Spende von Handyworld an den EHC

Regen bis zum Ende gefährlich

Einrichtungshaus Schreiner unterstützt erneut den EHC

Ein großartiger Sieg für die U20 des EHC Straubing

Sieg und Niederlage für den EHC Straubing 

U17 des EHC Straubing etabliert sich in den Top Vier

Apollo Optik unterstützt erneut den EHC mit Sachspende

Halloween Laufschule.Spezial des EHC

U17-Mannschaft des EHC Straubing zeigt gegen Rosenheim zwei Gesichter

„Alles ist möglich“ - EHC x Einrichtungshaus Schreiner

Fünf starke Minuten reichen

U20 des EHC Straubing weiter auf Erfolgskurs

Schüler Bundesliga U17: Keine Punkte für den EHC in der Schanz

U17-Mannschaft des EHC Straubing mit zwei Siegen am Wochenende

U17-Mannschaft des EHC Straubing unterliegt Kaufbeuren nach Penaltyschießen

Förderpenny-Voting beendet – EHC wird 2. Sieger

Schüler Bundesliga: Zwei Siege gegen den EV Füssen

Kräftemessen am Pulverturm - EHC Straubing lädt zum Turnier

Über Straubing in die Welt

Der EHC braucht eure Stimme!

Apollo Optik unterstützt EHC U17 mit Sachspende

Milan Mazanec vierter hauptamtlicher Trainer

Try out soll offene Plätze füllen

Auch im Sommer wird gearbeitet

Nun ist es amtlich: U20 erhält keinen Aufstieg in die DNL III

Drei Neue für den EHC Straubing

Auf Kufen unterwegs – Laufschule des EHC Straubing beginnt am 01.06.

« »