U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing gewinnt Rückspiel ERC Ingolstadt

Donnerstag, 24. Februar 2022
24.02.2022

Schüler Bundesliga: Sieg gegen Ingolstadt – Abstieg ausgesetzt

Mit einem 5:4-Heimsieg gegen den ERC Ingolstadt nahm die U17-Mannschaft des EHC Straubing erfolgreich Revanche für die Niederlage vor anderthalb Wochen. Der Deutsche Eishockey-Bund DEB hat unterdessen entschieden, dass es in dieser Spielzeit keinen Absteiger aus der Schüler-Bundesliga geben wird.

EHC Straubing – ERC Ingolstadt 5:4 (3:3, 2:1, 0:0)

Wie schon im Hinspiel gelang Ingolstadt früh ein Torerfolg (4. Spielminute). Der EHC fand jedoch mit dem Ausgleichstreffer in Minute zehn durch Emils Skeltins eine Antwort. Durch einen Doppelschlag innerhalb von 55 Sekunden gingen die Straubinger in Führung: Zunächst netzte
Mario Draser ein (15.), Emils Skeltins erzielte mit seinem zweiten Treffer das 3:1 (16.). Doch keine Zeigerumdrehung später hatten die Ingolstädter das Spiel wieder ausgeglichen. Nur 19 Sekunden benötigten sie für ihre Tore zwei und drei (17.). Mit dem erneuten Führungstreffer durch Maximilian Brunner (21.) starteten die Nachwuchstiger ins Mitteldrittel. Zehn Minuten später erhöhte Timo Kose auf 5:3 (31.). Die Gäste aus der Schanz aber stellten mit dem 5:4 in der 33. Spielminute schnell den Anschluss wieder her. Im Schlussabschnitt konzentrierte sich Straubing verstärkt auf die Defensive und nachdem EHC-Schlussfrau Lilly Uhrmann keinen weiteren Ingolstädter Treffer zuließ konnte man den Sieg nach Hause bringen.

Mit elf Punkten aus sieben Spielen und einem Schnitt von 1,571 Punkten pro Spiel findet sich der EHC Straubing derzeit auf Tabellenplatz vier der Qualifikationsrunde wieder. Am Wochenende trifft die U17 zweimal auf Tabellenführer Schwenningen. Beide Spiele bestreitet der EHC auswärts.

Weil aufgrund der Vielzahl von coronabedingten Spielerausfällen und in der Folge abgesetzten Partien ein fairer Wettkampf kaum noch möglich erscheint, hat der DEB beschlossen, die auf die Qualifikationsrunden folgenden Relegationsrunden abzusagen und den Abstieg im
Nachwuchsbereich auszusetzen. Die Saison wird aber dennoch nicht abgebrochen: Die
verbleibenden Spiele der Qualifikationsrunde sollen ausgetragen bzw. nachgeholt werden.

Autor: Florian Stögmüller

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Nach der Saison ist vor der Saison #welcomeback

EHC Straubing beendet eine erfolgreiche Saison 21/22

Nachwuchssichtung am Pulverturm

U17-Mannschaft des EHC Straubing verliert zwei Mal gegen Bietigheim

EHC Straubing U20 ist Bayerischer Meister

BIG SAVE für die Auto-Familie Ostermaier

U17-Mannschaft des EHC Straubing holt drei Punkte in Regensburg, geht aber in Tölz leer aus

U17-Mannschaft des EHC Straubing setzt sich gegen den EHC 80 Nürnberg durch

U17-Mannschaft des EHC Straubing am Wochenende ohne Punkte

EHC-Senioren verpassen Einzug ins Halbfinale denkbar knapp

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing gewinnt Rückspiel ERC Ingolstadt

Erfolgreicher Playoffstart für den EHC Straubing

Kids on Ice Day – Spaß und Freude pur

Senioren: EHC Straubing auf Playoffkurs

U17 des EHC Straubing unterliegt dem ERC Ingolstadt

EHC Straubing U17 noch nicht in Tritt

Senioren: EHC Straubing gewinnt Verfolgerduell

Senioren: Klarer Sieg für den EHC

Hygieneschutzkonzept für Mitglieder, Gastmannschaften sowie Besucher

amazonsmile-bild

EHC Straubing @ AmazonSmile-Programm

Senioren: Erneute Niederlage für den EHC Straubing

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing unterliegt Landshut zwei Mal

EHC Straubing U17 mit großem Torhunger in den Donau-Derbys

Laufschule geht in die Winterpause

Senioren: Niederlage für den EHC im Niederbayernderby

Apollo Optik unterstützt wieder den EHC

Rosenheim behält gegen U17 des EHC Straubing knapp die Oberhand

Senioren: Sieg und Niederlage für den EHC Straubing

advotec. unterstützt EHC mit Spende

Senioren: Auswärtserfolg für den EHC Straubing

« »