U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing unterliegt Landshut zwei Mal

Samstag, 8. Januar 2022
8.01.2022

Schüler Bundesliga: Zwei Niederlagen im Niederbayern-Derby

Keine Überraschungen gab es in den abschließenden Spielen der Hauptrunde für die Nachwuchstiger: Gegen die zweitplatzierten Landshuter verlor die von Petr Hampl betreute U17 des EHC sowohl am Samstag wie auch beim direkten Rückspiel am Sonntag deutlich.

EHC Straubing – EV Landshut 2:10 (0:4, 1:3, 1:3)

Schon nach 49 Sekunden geriet der EHC in Rückstand, drei Minuten später zappelte der Puck abermals im Netz (4.). Im Powerplay stellte Landshut den Spielstand auf 0:3 (7.) und mit dem 0:4 in Minute 17 gaben die Gäste von der Isar den Gäubodenstädtern eine schwere Aufgabe mit in die Kabine. Timo Kose gab mit dem 1:4 in Überzahl ein Lebenszeichen ab (25.). Danach waren allerdings wieder die Landshuter am Zug. Nach drei weiteren Gästetoren (26., 32. und 40.) ging es mit 1:7 in die zweite Drittelpause, das Spiel war spätestens da entschieden. Aufgeben kam für die Tiger aber natürlich nicht in Frage: Maximilian Sauermilch gelang in Minute 44 der zweite Straubinger Treffer. Unbeeindruckt davon schlug der EVL in der 52. Spielminute doppelt zu und machte es kurz vor Spielende sogar noch zweistellig (58.).

EV Landshut – EHC Straubing 8:2 (1:1, 4:0, 3:1)

Im Rückspiel konnten die Straubinger das erste Drittel offen gestalten. Die Landshuter Führung aus der zwölften Spielminute glich Maximilian Brunner kurz vor Drittelende aus (19.). Gleich zu Beginn des zweiten Drittels gingen die Gastgeber allerdings erneut in Führung (22.) und legten in der Folge noch drei Tore nach (23., 31. und 36.), zwei davon in Überzahl. Auch im Schlussabschnitt blieben die Dreihelmestädter die tonangebende Mannschaft. Landshut erzielte drei weitere Treffer (48., 56. und 60.), das zwischenzeitliche 2:6 in Minute 48 durch Emils Skeltins blieb lediglich Ergebniskosmetik.

In der Abschlusstabelle der Hauptrunde belegt der EHC Straubing nach 22 Spielen Rang neun mit 26 Punkten. Beginnend ab 15. Januar tritt die EHC U17 damit in der Qualifikationsrunde zur Schüler-Bundesliga 2022/23 an. Dabei wird alles wieder auf null gestellt, denn die bisherigen Ergebnisse oder Punkte werden nicht mit in die Qualifikation genommen. In einer Einfachrunde gemeinsam mit den Mannschaften aus Schwenningen, Bad Tölz, Nürnberg, Ingolstadt, Bietigheim-Bissingen, Füssen und Regensburg qualifizieren sich die Plätze eins bis fünf sportlich für die neue Saison der U17 Division I Süd, die Plätze sechs bis acht ermitteln zusammen mit dem Erstplatzierten der U17 Division II Süd in einer weiteren Einfachrunde den letzten verbleibenden Teilnehmer für die neue Bundesliga-Saison. Der Spielplan der Qualifikationsrunde stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Autor: Florian Stögmüller

Foto: Edin Ramic

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Nach der Saison ist vor der Saison #welcomeback

EHC Straubing beendet eine erfolgreiche Saison 21/22

Nachwuchssichtung am Pulverturm

U17-Mannschaft des EHC Straubing verliert zwei Mal gegen Bietigheim

EHC Straubing U20 ist Bayerischer Meister

BIG SAVE für die Auto-Familie Ostermaier

U17-Mannschaft des EHC Straubing holt drei Punkte in Regensburg, geht aber in Tölz leer aus

U17-Mannschaft des EHC Straubing setzt sich gegen den EHC 80 Nürnberg durch

U17-Mannschaft des EHC Straubing am Wochenende ohne Punkte

EHC-Senioren verpassen Einzug ins Halbfinale denkbar knapp

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing gewinnt Rückspiel ERC Ingolstadt

Erfolgreicher Playoffstart für den EHC Straubing

Kids on Ice Day – Spaß und Freude pur

Senioren: EHC Straubing auf Playoffkurs

U17 des EHC Straubing unterliegt dem ERC Ingolstadt

EHC Straubing U17 noch nicht in Tritt

Senioren: EHC Straubing gewinnt Verfolgerduell

Senioren: Klarer Sieg für den EHC

Hygieneschutzkonzept für Mitglieder, Gastmannschaften sowie Besucher

amazonsmile-bild

EHC Straubing @ AmazonSmile-Programm

Senioren: Erneute Niederlage für den EHC Straubing

U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing unterliegt Landshut zwei Mal

EHC Straubing U17 mit großem Torhunger in den Donau-Derbys

Laufschule geht in die Winterpause

Senioren: Niederlage für den EHC im Niederbayernderby

Apollo Optik unterstützt wieder den EHC

Rosenheim behält gegen U17 des EHC Straubing knapp die Oberhand

Senioren: Sieg und Niederlage für den EHC Straubing

advotec. unterstützt EHC mit Spende

Senioren: Auswärtserfolg für den EHC Straubing

« »