U17-Mannschaft des EHC Straubing mit zwei Siegen am Wochenende

Montag, 3. Oktober 2022
3.10.2022

Schüler Bundesliga: Kantersieg gegen Nürnberg, Revanche gegen Kaufbeuren geglückt

Die U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing kommt immer besser in Tritt. Am Wochenende
gab es deutliche Erfolge gegen Nürnberg und Kaufbeuren.

EHC Straubing – EHC 80 Nürnberg 10:2 (1:0, 6:2, 3:0)

Es dauerte einige Zeit, bis die Nachwuchstiger gegen Nürnberg ins Rollen kamen. In der 13. Spielminute brachte Mario Draser sein Team in Führung. Binnen der ersten zwei Minuten und drei Sekunden im zweiten Durchgang wurden die Weichen mit drei Toren auf Sieg gestellt. Zunächst traf erneut Mario Draser zum 2:0 (22.), dann erhöhte Fynn Becker 39 Sekunden später auf 3:0 und nur weitere 21 Sekunden später erzielte Viktor Skorohodov das 4:0. Den Torreigen der Hausherren unterbrach das 1:4 der Nürnberger (23.). Aber nur kurze Zeit, denn Daniel Gavriluk netzte in der 32. Minute zum 5:1 ein und Timo Kose nutzte ein Powerplay zum 6:1 (36.). Abermals in Überzahl stellte Nazar Babushkin auf 7:1 (40.). Eine Sekunde vor Drittelende gelang den Gästen aus Mittelfranken das 2:7. Nazar Babushkin gelang zu Beginn des Schlussabschnitts das 8:2 (43.). Nach
zwei weiteren Powerplay-Treffern durch Maximilian Sauermilch (49.) und Marks Jirgensons (55.) war der Torhunger der Straubinger für diesen Tag gestillt.

ESV Kaufbeuren – EHC Straubing 4:8 (2:3, 1:1, 1:4)

Im zweiten Spiel des Wochenendes traf die U17 auf die Nachwuchsmannschaft des ESV Kaufbeuren, der man vor Wochenfrist noch nach Penaltyschießen unterlegen war. Timo Kose brachte seine Farben nach gespielten sieben Minuten und zwölf Sekunden in Front, doch Kaufbeuren drehte mit zwei Treffern in der 10. und 13. Spielminute das Spiel. Das 2:1 fiel dabei in Unterzahl der Gastgeber. Nur eine Minute später erzielte Nikita Kulikov in Überzahl das 2:2 (14.) und Marks Jirgensons sorgte zweieinhalb Minuten vor Drittelende für die neuerliche Führung des EHC (18.). In Unterzahl kassierten die Straubinger den Ausgleich zum 3:3 (23.). Es dauerte bis zur 37. Minute, ehe Fabio Kose das 4:3 gelang. Diesmal konnten die Niederbayern nachlegen und erhöhten in Person von Daniel Gavriluk auf 5:3 (44.). Abermals Daniel Gavriluk legte in Überzahl das 6:3 nach (48.). Der Widerstand der Gastgeber war damit noch nicht gebrochen, denn diese kamen in der 50. Minute auf 4:6 heran. Maximilian Sauermilch sorgte aber mit dem 7:4 wieder für klare Verhältnisse (55.) und Mark Hetman setzte zweieinhalb Minuten vor Spielende den Schlusspunkt zum 8:4 (58.).

Ein Punkteschnitt von jetzt 2,17 aus sechs Spielen lässt die Jungtiger auf Tabellenplatz vier klettern. Das kommende Wochenende steht im Zeichen des Donau-Derbys gegen Tabellenschlusslicht Regensburg. Am Samstag empfängt die Mannschaft von Peter Hampl die noch punktlosen Jung-Eisbären im heimischen Eisstadion am Pulverturm (08.10.2022, 16:30 Uhr) und fährt dann am Sonntag zum Rückspiel in die Oberpfalz.

Autor: Florian Stögmüller

Bild: Manuel Buschendorf

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 19.12.2022
5. Dezember 2022

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 19.12.2022



Sehr geehrte Ehrenmitglieder,sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit lade ich Sie im Auftrag des Vorstands herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des EHC Straubing e.V. am 19.12.2022 ein (§ 14, Ziff.


Sehr geehrte Ehrenmitglieder,sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit lade ich Sie im Auftrag des Vorstands herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des EHC Straubing e.V. am 19.12.2022 ein (§ 14, Ziff. 1., Satzung des EHC Straubing e.V.)



Veranstaltungsort: Hotel ASAM, ASAM-Saal (Wittelsbacherhöhe 1,


weiterlesen

U17 des EHC Straubing klarer Sieger im Doppelvergleich mit Schwenningen

Völlig einseitige Partie

Spende von Handyworld an den EHC

Regen bis zum Ende gefährlich

Einrichtungshaus Schreiner unterstützt erneut den EHC

Ein großartiger Sieg für die U20 des EHC Straubing

Sieg und Niederlage für den EHC Straubing 

U17 des EHC Straubing etabliert sich in den Top Vier

Apollo Optik unterstützt erneut den EHC mit Sachspende

Halloween Laufschule.Spezial des EHC

U17-Mannschaft des EHC Straubing zeigt gegen Rosenheim zwei Gesichter

„Alles ist möglich“ - EHC x Einrichtungshaus Schreiner

Fünf starke Minuten reichen

U20 des EHC Straubing weiter auf Erfolgskurs

Schüler Bundesliga U17: Keine Punkte für den EHC in der Schanz

U17-Mannschaft des EHC Straubing mit zwei Siegen am Wochenende

U17-Mannschaft des EHC Straubing unterliegt Kaufbeuren nach Penaltyschießen

Förderpenny-Voting beendet – EHC wird 2. Sieger

Schüler Bundesliga: Zwei Siege gegen den EV Füssen

Kräftemessen am Pulverturm - EHC Straubing lädt zum Turnier

Über Straubing in die Welt

Der EHC braucht eure Stimme!

Apollo Optik unterstützt EHC U17 mit Sachspende

Milan Mazanec vierter hauptamtlicher Trainer

Try out soll offene Plätze füllen

Auch im Sommer wird gearbeitet

Nun ist es amtlich: U20 erhält keinen Aufstieg in die DNL III

Drei Neue für den EHC Straubing

Auf Kufen unterwegs – Laufschule des EHC Straubing beginnt am 01.06.

« »