U17-Mannschaft des EHC Straubing zeigt gegen Rosenheim zwei Gesichter

Donnerstag, 3. November 2022
3.11.2022

Schüler Bundesliga: Niederlage und Sieg gegen Rosenheim

Am vergangenen Wochenende traf die U17-Nachwuchsmannschaft des EHC Straubing zweimal auf
die Starbulls aus Rosenheim. Einer deutlichen Heimniederlage am Samstag folgte dabei ein
Auswärtssieg am Sonntag.


EHC Straubing – Starbulls Rosenheim 2:8 (0:3, 1:1, 1:4)
Im Hinspiel am Samstag, das im Eisstadion am Pulverturm ausgetragen wurde, gingen die Gäste
aus Rosenheim nach fünf Minuten in Führung. Der EHC hielt nach Kräften dagegen, konnte aber
das 0:2 in der 15. Spielminute nicht verhindern. Zwei Minuten vor der ersten Drittelpause
erhöhten die Oberbayern auf 3:0. Das Mitteldrittel konnten die Nachwuchstiger ausgeglichen
gestalten und hatten mit 16:9 Torschüssen sogar ein Übergewicht. Trotzdem musste man zuerst
das 0:4 hinnehmen (27. Spielminute), ehe knapp zwei Minuten vor der zweiten Pause das erste Tor
für die Straubinger fiel: Fabio Kose traf für seine Mannschaft zum 1:4 (39.). Doch die Starbulls
stellten zu Beginn des Schlussabschnitts schnell den alten Vier-Tore-Abstand wieder her (42.) und
legten in der 50. Minute das 6:1 nach. In doppelter Unterzahl agierend kassierte der EHC das 1:7
(54.). Nazar Babushkin gestaltete das Ergebnis mit dem 2:7 etwas freundlicher (58.), das Spiel war
zu diesem Zeitpunkt freilich längst entschieden. Den Endstand von 2:8 markierten die Gäste 24
Sekunden vor Schluss im Powerplay.


Starbulls Rosenheim – EHC Straubing 5:7 (2:3, 1:2, 2:2)
Offensichtlich wurden die richtigen Lehren aus der Heimniederlage vom Vortag gezogen, denn im
direkten Rückspiel am Sonntag präsentierte sich der EHC Straubing von einer anderen Seite. Viktor
Skorohodov brachte den EHC in der achten Minute mit 1:0 in Front, zwei Minuten später traf Mark
Hetman zum 2:0 und Marks Jirgensons legte postwendend das 3:0 nach (11.). Rosenheim kam aber
eine Minute später zum 1:3 und noch vor der Pause stellten die Gastgeber den Anschluss zum 2:3
her (17.). In Unterzahl erzielten die Hausherren den Ausgleichstreffer (22.), doch noch vor Ablauf
der Strafzeit der Gäste gingen die Straubinger durch ein Tor von Nazar Babushkin wieder in
Führung (23.). Durch einen weiteren Überzahltreffer bauten die Gäubodenstädter ihren Vorsprung
auf 5:3 aus (29.) – diesmal war der Torschütze Timo Kose, der zuvor auch schon drei Torvorlagen
gegeben hatte. Da die ein ums andere Mal glänzend parierende Chiara Schultes im EHC-Tor einen
weiteren Gegentreffer verhinderte, ging es mit diesem Spielstand zum letzten Seitenwechsel. Ein
Treffer in doppelter Überzahl (41.) brachte Rosenheim wieder heran, doch Nazar Babushkin fand
mit dem 6:4 die richtige Antwort (45.). Noch aber waren die Starbulls nicht geschlagen, denn zur
Hälfte des Schlussabschnitts machten es die Mangfallstädter mit dem 5:6 in Überzahl weiter
spannend (50.). Daniel Gavriluk gelang jedoch in der 53. Minute das 7:5 und mit einer
geschlossenen Mannschaftsleistung brachte man dieses Ergebnis über die Zeit.
In der Tabelle ist der EHC Straubing mit jetzt 22 Zählern weiter unter den Top vier zu finden. Das
nächste Spiel bestreitet die U17 am Freitagabend gegen den SC Bietigheim-Bissingen (04.11.2022,
20 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing).


Autor: Florian Stögmüller
Foto: Michael Hermann

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 19.12.2022
5. Dezember 2022

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 19.12.2022



Sehr geehrte Ehrenmitglieder,sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit lade ich Sie im Auftrag des Vorstands herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des EHC Straubing e.V. am 19.12.2022 ein (§ 14, Ziff.


Sehr geehrte Ehrenmitglieder,sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit lade ich Sie im Auftrag des Vorstands herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des EHC Straubing e.V. am 19.12.2022 ein (§ 14, Ziff. 1., Satzung des EHC Straubing e.V.)



Veranstaltungsort: Hotel ASAM, ASAM-Saal (Wittelsbacherhöhe 1,


weiterlesen

U17 des EHC Straubing klarer Sieger im Doppelvergleich mit Schwenningen

Völlig einseitige Partie

Spende von Handyworld an den EHC

Regen bis zum Ende gefährlich

Einrichtungshaus Schreiner unterstützt erneut den EHC

Ein großartiger Sieg für die U20 des EHC Straubing

Sieg und Niederlage für den EHC Straubing 

U17 des EHC Straubing etabliert sich in den Top Vier

Apollo Optik unterstützt erneut den EHC mit Sachspende

Halloween Laufschule.Spezial des EHC

U17-Mannschaft des EHC Straubing zeigt gegen Rosenheim zwei Gesichter

„Alles ist möglich“ - EHC x Einrichtungshaus Schreiner

Fünf starke Minuten reichen

U20 des EHC Straubing weiter auf Erfolgskurs

Schüler Bundesliga U17: Keine Punkte für den EHC in der Schanz

U17-Mannschaft des EHC Straubing mit zwei Siegen am Wochenende

U17-Mannschaft des EHC Straubing unterliegt Kaufbeuren nach Penaltyschießen

Förderpenny-Voting beendet – EHC wird 2. Sieger

Schüler Bundesliga: Zwei Siege gegen den EV Füssen

Kräftemessen am Pulverturm - EHC Straubing lädt zum Turnier

Über Straubing in die Welt

Der EHC braucht eure Stimme!

Apollo Optik unterstützt EHC U17 mit Sachspende

Milan Mazanec vierter hauptamtlicher Trainer

Try out soll offene Plätze füllen

Auch im Sommer wird gearbeitet

Nun ist es amtlich: U20 erhält keinen Aufstieg in die DNL III

Drei Neue für den EHC Straubing

Auf Kufen unterwegs – Laufschule des EHC Straubing beginnt am 01.06.

« »